blaues atelier

Scherenschnitt Kurse in Dresden, Aquarell malen und Zeichnen lernen

 
Christiane Latendorf und Michael Schwill
„blaues atelier“ im
Raum 2303
Lingneralle 3
01069 Dresden

(Nordeingang)

Postanschrift:
Christiane Latendorf
Michael Schwill
Ludwigstraße 4
01097 Dresden

Tel: 0351 8581521
info@blaues-atelier.eu

Handy Christiane Latendorf: 0176 81716019
Handy Michael Schwill: 0176 97555110
 

Scherenschittkurs in Dresden

bei Christiane Latendorf
vom 31.7. bis 3.8.2017

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) "blaues atelier" Dresden

Allgemeines

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Veranstaltungen und Kurse von Christiane Latendorf und Michael Schwill, im weiteren benannt unter dem Namen "blaues atelier". Der Veranstaltungsort befindet sich im Raum 2303, Lingnerallee 3, 01069 Dresden. Die Postanschrift der Kursleiter ist: Ludwigstraße 4, 01097 Dresden, Tel: 0351 8581521 • dresden.blaues-atelier.eu • info@blaues-atelier.eu

Anmeldung

Die Anmeldung kann persönlich, telefonisch, per E-Mail, Post oder durch Dritte erfolgen. Für Kurs-Anmeldungen werden benötigt: Name, Vorname, Anschrift, Telefonnummer, Email-Adresse und Kursname. Die Anmeldung schließt die Anerkennung der AGB ein. Die Anmeldung gilt als verbindlich.

Zahlungsbedingungen

Die Kursgebühr ist bei Anmeldung, spätestens vierzehn Tage vor Kursbeginn im Voraus zu begleichen. Die Zahlung erfolgt in bar oder auf das Konto von Christiane Latendorf oder Michael Schwill. Bei fortlaufenden Kursen ist die Gebühr monatlich im Voraus zu entrichten. Können einzelne Veranstaltungen innerhalb eines Kurses nicht besucht werden, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Kursgebühr. Materialgebühren sind in der Kursgebühr nicht enthalten.

Rücktritt durch Teilnehmende

Die Möglichkeit der kostenfreien Stornierung endet fünf Tage vor Kursbeginn. Danach fallen bei Stornierung verbindlich gebuchter Kurse 50% Stornogebühr an. Ab Kursstart besteht kein Anspruch auf Erstattung der gezahlten Kursgebühren.

Rücktritt durch das blaue atelier

Das "blaue atelier" kann bei mangelnder Beteiligung, Ausfall der KursleiterIn oder aus Gründen höherer Gewalt einen Kurs streichen, abbrechen oder verlegen. In diesen Fällen werden die bereits gezahlten Kursgebühren in voller Höhe, bzw. bei angefangenen Kursen anteilig erstattet.

Unfallversicherung/ Haftung

Schadenersatzansprüche der Vertragspartner gegen das "blaue atelier" sind ausgeschlossen, außer bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Bei der Nutzung des Ateliers, bei der Teilnahme an Kursen und Veranstaltungen haben die Teilnehmenden Sorgfaltspflicht. Eltern haften für ihre Kinder bei Kursbesuchen. Die Kursteilnehmenden sind während des Aufenthaltes in Haus und Hof nicht unfallversichert. Die Nutzung des Raumes erfolgt auf eigene Gefahr. Das "blaue atelier" haftet nicht für abhanden gekommene Gegenstände aller Art. Auskünfte und Ausführungen der Kursleiter dienen ausschließlich der unmittelbaren Kursdurchführung, aus ihnen können keine Haftungsansprüche abgeleitet werden. Die Teilnehmer sind verpflichtet, im Falle einer Störung oder eines Unglücksfalles alles ihnen Zumutbare zu tun, um zu einer Behebung des Schadens oder einer Störung beizutragen.

Datenschutz / Urheberschutz

Das "blaue atelier" erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten zu verwaltungstechnischen Zwecken, zur Pflege der laufenden Kundenbeziehungen und um Informationen über aktuelle Kursangebote zu geben. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte. Widerspruch gegen die Zusendung von Werbematerialien des "blauen ateliers" ist jederzeit möglich. Die Daten werden nach den geltenden Bestimmungen des Datenschutzes behandelt. Lehrmaterial und Inhalte der Kursleiter sind urheberrechtlich geschützt.

Sollten Bestimmungen der AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Vertragsteile nicht berührt. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen sind mit Wirkung vom 31.07.2017 gültig.